Aktuelles


ES GEHT WEITER ab 11.05.2020!


Es gibt gute Neuigkeiten!

 

Ab dem 11.05.2020 dürfen wir wieder gemeinsam Yoga üben. Dabei ist folgendes zu beachten:

 

Aus dem "Hygiene- & Infektionsschutzstandards" zur CoronaSchutzVO NRW ergeben sich folgende Standards:

 

Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie und zum Wohle Eurer eigenen Gesundheit, möchte ich alle Yogis und Yoginis bitten, sich an folgende Regelungen zu halten.

 

Bitte betretet das "HIER & JETZT" nur einzeln und haltet den vorgeschriebenen Mindestabstand von mind. 1,50 m zu anderen Teilnehmern jederzeit ein, auch falls es kurzzeitig zu einer Warteschlange kommen sollte.

 

Bitte desinfiziert Euch direkt beim Eingang die Hände (Desinfektionsmittel und Papiertücher stehen dazu bereit). Zur Begrüßung verzichten wir weiterhin auf Händeschütteln oder Umarmungen und belassen es bei einem freundlichen "Hallo" und einem Lächeln. 

 

Vor Unterrichtsbeginn bitte ein Formular mit Angaben zu Name und Kontaktdaten sowie Kursangabe und der Erklärung, dass keinerlei Symptome einer Corona-Virus-Infektion vorhanden sind ausfüllen. 

 

Solltet Ihr Symptome einer Atemwegsinfektion haben, in Kontakt mit Corona-Infizierten stehen und/oder Corona infiziert sein, ist ein Besuch des "HIER & JETZT" ausgeschlossen.

 

Es stehen momentan keine Umkleiden zur Verfügung. Leider kann auch kein Tee/Wasser angeboten werden. Bringt Euch daher gerne Wasser in Trinkflaschen mit (kein Glas). 

 

Bitte bringt auch Eure eigenen Yogamatten zum Üben mit. Solltet Ihr noch keine eigene Yogamatte haben, lege ich Euch ans Herz, Euch eine anzuschaffen.  Ansonsten könnt Ihr im Einzelfall vorerst auch die Studiomatten nutzen, wenn Ihr sie anschließend mit dem zur Verfügung stehenden Desinfektionsspray säubert. Bitte bringt ein großes Handtuch um Unterlegen mit. Ich denke, so können wir gut gemeinsam üben. 

 

Zum Auslegen der Yogamatten achtet gut auf die Bodenmarkierungen. Der Abstand von mind. 1,50 m ist dabei einzuhalten.  

 

Sonstiges Zubehör (Lammfellunterlagen, Augenkissen, Decken, Bolster etc.) kann leider nicht zur Verfügung gestellt werden. Bringt bitte alles, was ihr für´s Yoga braucht mit. 

 

Die Teilnahme ist aufgrund der Raumgröße auf vorerst 8 Teilnehmer begrenzt, daher nutzt bitte die neue digitale Kursbuchung hier, damit ich niemanden wieder nach Hause schicken muss, weil alle Matten besetzt sind. Ab 3 Teilnehmern werden die Yoga-Stunden starten. 

Bei Fragen dazu, meldet Euch gerne per E-Mail oder ruft mich an. Ich helfe gerne dabei weiter!

 

Ich habe mich dagegen entschieden, die Einheiten zu verkürzen und biete freitags (16:30-18:00 After Work Yoga & 18:15-18:45 Yoga Nidra) und samstags (15:00-16:15 Hatha Yoga sanft, auch als Präventionskurs möglich) zusätzliche Yogastunden an. 

 

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und hoffe, wir kriegen das alles gemeinsam gut hin!

 

Herzlichst, Noelle 


 So sah es aus im „HIER & JETZT“ im Januar. Niemand konnte ahnen, dass dieser Aufbruch ins Ungewisse tatsächlich ein solches Ausmaß an Ungewissheit annehmen würde. Ich bleibe trotzdem weiter ruhig und warte ab, wie es weitergeht. Denn weiter geht’s ja immer, irgendwie.

Es liegt mir dabei sehr am Herzen, mich bei allen Unterstützern zu bedanken! Ihr gebt mir wirklich das Gefühl von Zuversicht.
Allen Freunden und meiner Familie, allen, die ihre Hilfe angeboten haben, die mir aufmunternde Nachrichten, E-Mails, Postkarten und Kommentare hinterlassen haben, die ihre offenen Stunden auf den angefangenen 10er Karten gespendet haben, die sich für neue Kurse oder Workshops angemeldet oder Gutscheine gekauft haben, gilt mein herzlichster Dank!
Viele fragten, wie sie mich sonst noch unterstützen können...
Wenn ihr mir helfen wollt, kommt einfach wieder, wenn es weiter geht. Das ist mir so viel wert! Vielleicht bringt ihr mal jemanden zum Schnuppern mit oder empfehlt mich weiter.
Und ich freue mich natürlich auch über eine positive Bewertung bei Google. Auch das wäre eine Riesenunterstützung. 
Bleibt alle gesund! Herzlichst, Noëlle


If you Can't go outside go Inside...

If you can‘t go outside go inside! Das lese ich gerade überall & finde es sehr sinnvoll.

Da ich einige Anfragen hatte, habe ich in den letzten Tagen intensiv darüber nachgedacht, ob ich, wie so viele meiner Kollegen & Kolleginnen, auch ein online Angebot schaffen soll.

Ich selber übe selten bis nie mit Yoga-Videos, da es mir einfach zu unpersönlich ist & mich in meiner Praxis nicht abholt.

Das Überangebot von Instant-Yoga ohne persönlichen Bezug schreckt mich eher ab. Das soll nicht heißen, dass es keine guten Angebote gibt, es ist nur nicht meins.

Alle Yogis & Yoginis, die sonst in meine Stunden kommen, möchte ich ermuntern & ermutigen, zu üben, was wir bisher gemeinsam gelernt haben. Intuitiv & achtsam zu spüren, was Ihr gerade braucht & dem Körper gut tut. Vielleicht einfach Innenschau & Atembeobachtung.

Es gibt in Eurer eigenen Yogapraxis kein richtig oder falsch. Hört auf die Signale des Körpers, denn er sagt Euch, was er braucht. Beachtet die eigenen Grenzen & vertraut auf das, was Ihr bisher gelernt habt. Mehr gibt es nicht zu tun.

Seid Ihr sehr unsicher oder habt Fragen, könnt Ihr Euch gerne, z.B. per E-Mail melden. Auch ich nutze die Zeit für mich & meine Praxis & freue mich, wenn wir, hoffentlich, bald wieder gemeinsam üben können, denn ich vermisse das sehr!

Alles Liebe, Noëlle


geplanter Stundenplan...

Neuer Stundenplan ab Mai 2020 💚

 

Mo:

18:15 - 19:45 Yoga basic & Meditation 

20:00 - 21:30 Yoga basic 

 

Di:

9:00 - 10:30 Yoga am Morgen 

NEU! 18:15 - 19:45 Hatha Yoga Klassik 

20:00 - 21:30 Yin Yoga 

 

Mi:

18:15 - 19:45 Hatha Yoga Fokus Rücken

20:00 - 21:30 Hatha Yoga Klassik 

 

Do:

10:00 - 11:30 Yoga nach der Geburt

18:15 - 19:45 Hatha Yoga sanft/Yin (auch für Schwangere)

20:00 - 21:30 Hatha Yoga Fokus Alignment 

 

Fr:

NEU! 16:30 - 18:00 After Work Yoga 

NEU! 18:15 - 18:45 Yoga Nidra 

 

Sa:

NEU! 15:00 - 16:15 Hatha Yoga sanft (8x75 Min. Präventionskurs)

 

So:

Neue Termine für SPECIALS und WORKSHOPS folgen! 

 

Weitere Infos & Anmeldung HIER!

 

Ich freue mich so sehr auf unsere gemeinsame Yogazeit!

 

Alles Gute, Noëlle


in Zeiten der Krise...

Ihr Lieben,

ich bin sehr traurig, die Matten bleiben leer, denn nun liegt es nicht mehr in unserer Hand, die Regierung hat entschieden:

Das „HIER & JETZT“ bleibt ab sofort & vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Um Euch auf dem Laufenden zu halten, schaut gerne zwischendurch mal hier vorbei. Auch, um informiert zu bleiben, wann die Kurse wieder starten!

Ich überlege, ob ich ein online Angebot starten werde. Momentan fühlt sich das aber noch nicht ganz stimmig an...

 

Achtet gut auf Euch & Om tryambakam,

Noëlle


NEUERÖFFNUNG 05. Januar 2020!

Ihr seid alle mehr als mehr als herzlich Willkommen im "HIER & JETZT"!

 

Ich möchte euch gerne einladen, mit mir am 05. Januar 2020 die Eröffnung meines eigenen Yogastudios in der Wehrstr. 75 in 46047 Oberhausen zu feiern.

 

Die Tür ist ab 10:15 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Genug Zeit, um sich umzuschauen, mich kennen zu lernen, ins Yoga reinzuschnuppern und sich ein Eröffnungsangebot zu sichern!

 

Von 11:00 -12:00 Uhr & von 15:30 - 16:30 Uhr gibt es die Gelegenheit, dir mit mir eine kostenfreie Yogastunde zu gönnen. Yogamatten und eine Umkleidekabine sind natürlich vorhanden. Während der Schnupper - Yogastunden ist dann die Tür zwischenzeitlich geschlossen, damit wir ungestört sind. 

 

Und nicht nur für die Seele, auch für den Leib wird gesorgt sein... es wird etwas Warmes zum Mittag geben und später noch Snacks und Waffeln. Natürlich auch Tee, Limo... und ausnahmsweise ganz unyogisch gibbet auch Kaffee!

 

Einfach vorbei kommen, mehr ist nicht zu tun!

Ich freue mich so,so sehr auf jeden Einzelnen von euch.

Herzlichst, Noelle

 


YIN Y💝GA - Innehalten, Ruhe, Selbstheilung!

Ein Riesengeschenk in dieser hektischen, reizüberflutenden und leistungsorientierten Zeit, in der wir leben.
Ich freue mich daher ganz besonders, euch wissen zu lassen, dass ich ab Januar nicht nur jeden Dienstag, 20 - 21:30 Uhr wieder regelmäßig Yin Yoga unterrichte, sondern auch ein "5 Elemente-Yin SPECIAL im Rhythmus der Jahreszeiten" für euch geplant habe. Wir richten uns dabei nach der Jahreszeitenrechnung der T(raditionellen)C(hinesischen)M(edizin), die Grundlage ist für unsere Yinyogapraxis:

  • So., 07.06.2020, 11 - 12:30 Uhr Yin Yoga im Sommer - Feuer - Liebe - Herz/Dünndarm - für mehr Verliebtsein ins Leben & Freude - Hektik, Stress & Abneigung überwinden
  • So., 09.08.2020, 11 - 12:30 Uhr Yin Yoga im Spätsommer - Erde - Fülle - Magen/Milz - für mehr Ausgewogenheit & Offenheit - Sorge & Grübeln überwinden
  • So., 25.10. 2020, 11 - 12:30 Uhr Yin Yoga im Herbst - Metall - Loslassen - Lunge/Dickdarm - für Mut & Aufrichtigkeit - Trauer & Kummer überwinden
  • ️So., 06.12.2020, 11 - 12:30 Uhr Yin Yoga im Winter - Wasser - Rückzug - Niere/Blase - für Annahme & innere Weisheit - Ängste überwinden

Offene Stunde, ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen!
Ich freue mich so sehr darauf! Herzlichst, Noelle


ES GIBT GROSSE NEUIGKEITEN!!!

 

Ihr Lieben,

 

ich bin voller Vorfreude, aber auch etwas aufgeregt, daher fasse ich mich kurz:

 

Am So., 05. Januar 2020 ab 10:15 Uhr eröffne ich mein eigenes Yogastudio in Oberhausen und Ihr seid alle herzlich Willkommen!

 

Ihr findet mich dann im HIER & JETZT, Wehrstr. 75, 46047 Oberhausen

 

Über alles Weitere werde ich Euch natürlich auf dem Laufenden halten, was z.B. den neuen Stundenplan, die Workshops usw. anbelangt. Da ich im Hintergrund mit Renovierung/Organisation/Vorbereitung beschäftigt sein werde, bitte ich um etwas Geduld :-)

 

Auf alles, was die Zukunft für mich bereit hält freue ich mich und hoffe Ihr begleitet mich weiter auf dieser Yogareise oder kommt mit auf den Weg! 

Herzlichst, Noelle


... und weiter geht's!

Von den Bergen bis ans Meer habe ich mich im Urlaub treiben lassen. Wann immer die Zeit reif war (ausschlaggebend war auch das Wetter, da wir im Zelt, ganz naturverbunden, unterwegs waren), zogen wir weiter... Unsere Reise führte uns vom Karwendelgebirge über Österreich an den Gardasee und weiter in die Toskana... schön war's und noch so viel mehr... ! Einen kleinen Abstecher nach Egmond aan Zee  haben wir noch hinten an gehängt. Die Zeit draußen zu verbringen, in der Natur, tut einfach so unfassbar gut. Dabei haben die Berge und das Meer ihre ganz eigenen Energien. 

 

Gut erholt und mit Prana aufgeladen geht es jetzt weiter mit allen Kursen und Workshops zu den bekannten Zeiten, an den bekannten Orten :-)

 

Nebendran bin ich schon fleißig in der Planung für 2020 und habe mir ein paar richtig schöne Sachen einfallen lassen.

Es warten einige neue Workshopthemen, zwei Yoga & Ayurveda SPECIALS (Vata & Kapha) in Kooperation mit der lieben Uli Buick von Ayurveda Oberhausen, ein Tagesretreat im September, eine weitere Ashramreise im Dezember, Yoga draußen und und und auf Euch!

Ich bin schon voller Vorfreude und mache bis dahin noch eine Weiterbildung zur Resilienztrainerin und eine weitere zur Meditationsleiterin bei Anna Trökes, der 'grande dame' des Hatha Yoga . Daher werde ich meine Präventions-Kurse nächstes Jahr wahrscheinlich etwas reduzieren, um neue Projekte auf die Beine zu stellen.

 

Aber ganz nach dem Motto 'hier & jetzt' freue ich mich erst einmal darauf Euch wieder zu sehen!

 

Herzlichst, Noelle



Sommerpause: 20.07. - 30.08.2019

Ihr Lieben,

 

ich verabschiede mich in die Sommerpause...

 

Herzlichen Dank für die vielen schönen gemeinsamen Yogastunden und auch Workshops bisher in diesem Jahr!

 

Jetzt freue ich mich auf meine Auszeit, die ich in vollen Zügen genießen werde, aber natürlich auch auf ein Wiedersehen im September.

 

Einige treffe ich ja schon etwas eher wieder bei unserem Mini-Retreat "Zeit für mich!" in Bad Meinberg oder vielleicht beim "Yoga im Kaisergarten" (14.08., 21.08., 28.08.19, 18:30 - 19:45 Uhr) auf Spendenbasis. Treffpunkt: große Wiese vor'm See! 

 

Über alle anstehenden Kurse und Workshops, könnt Ihr Euch ja hier informieren. 

 

Habt einen schönen, entspannten Sommer! Herzlichst, Noelle

 

Und nicht vergessen: "Do your practice and all is coming!" P. Jois

 


Yoga für einen guten Zweck - eine Herzensangelegenheit! 
Wir möchten Yoga auch „off the mat“ leben. Im Alltag natürlich, aber auch durch die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen, Projekten und Vereinen. 
So., 14.07.2019, 11:00 - 12:30 Uhr bei divaliyoga in MH-Heißen
Unsere Einnahmen werden komplett  an ADESUWA e.V. gespendet, die durch ihre Projekte die Lebensbedingungen und Zukunftsperspektiven von bedürftigen Kindern in Nigeria nachhaltig verbessern und interkulturelle Brücken bauen möchten.
Langfristig wünschen wir uns, dass die Kinder ihr Leben selbst in die Hand nehmen können und als Multiplikatoren für ihre Umfeld fungieren. 
Wenn wir einander die Hände reichen, erreichen wir mehr!
Ich unterrichte kostenlos eine offene Yin & Yang-Yogaklasse zum  Thema Mitgefühl für alle Level und Ihr spendet, was Ihr mögt. 
Jenny Westholt, Gründungsmitglied von ADESUWA e.V. wird mit uns vor Ort sein, um bei einem gemütlichen Tee über die einzelnen Projekte zu informieren und sich auszutauschen. 
Wir freuen uns auf Euch. Namaste! 

2019 - auf ein neues!

 

Seit einigen Jahren begleitet mich ein Zitat von Osho als Motto, insbesondere zum Jahreswechsel.

Es lautet: "Be - don't try to become."

 

Sich mit seinem Potential zu verbinden, mit den eigenen Ressourcen hat etwas Erdendes und Stärkendes. In einer Zeit, die geprägt ist von Selbstoptimierungszwang, gibt es Zufriedenheit und Gelassenheit.

Es nimmt den Druck raus, den Vergleich, weil es uns verstehen lässt, dass wir gut sind wie wir sind. Sogar gut genug!

Es hebt den Mangel auf und hilft das Vergleichen los zu lassen.  

Es schenkt Vertrauen in uns Selbst und geht einher mit einem Wissen um die eigenen Fähigkeiten. 

 

Ein guter Helfer auf dem Weg ist Ganesha, der hinduistische Elefantengott.

Immer, wenn etwas Neues beginnt, wird er bemüht. Aktuell für einen guten Start in das neue Jahr!

Er ist einerseits ein Symbol für unsere eigene Fähigkeit, Hindernisse zu überwinden mit Gelassenheit und lebenspraktischer Weisheit und andererseits das Leben zu genießen!

 

Mit dem "Ganesha sharanam" Mantra nehmen wir also Zuflucht zu unseren eigenen Fähigkeiten. 

 

In diesem Sinne... auf ein Neues! Wir sehen uns auf der Matte.

Namaste!


Mini-Yoga-Retreat in Bad Meinberg!

 

 Ashram vibes! 

 

Am Freitag leite ich mein erstes Wochenend-Yoga-Retreat in Europas führendem Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum in Bad Meinberg.

Es bietet sich dort die ideale Atmosphäre, um zu Entspannen und Auftanken. Losgelöst vom Stress des Alltags werden wir dort zur Ruhe kommen und zu uns selbst finden. 

Mitten im Teutoburger Wald – ideal, um Yoga, Ayurveda und Meditation kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Schon ein Wochenende in dieser großartigen Schwingung kann dir ein neues Lebensgefühl schenken und du fühlst dich rundum regeneriert.

 

Ich freue mich so sehr auf unsere gemeinsame Auszeit vom Alltag und jede einzelne Yogini, die sich am Freitag dorthin auf den Weg macht!

 

Und für alle, die es dieses Mal zeitlich nicht geschafft haben, kann ich schon jetzt einen Termin für ein Sommerwochenend-Retreat ankündigen:

Fr., 16.08. - So., 18.08.2019.

Und weil's so schön war, kommt auch ein weiteres Vorweihnachts-Retreat (Fr., 13.12. - So., 15.12.2019). 

 

Bei Interesse melde Dich gerne per E-Mail (info@hierundjetzt-yoga.de) oder schau unter Yogareise...

 

Namaste!